Pfarrei St. Paul
Home Privates Interessen Pfarrei St. Paul Diakonat Feuerwehr Jahrgang 1960/61 Favoriten / Links Fotos Gästebuch

 

Pfarrei  aktuell
Kirchen d. Pfarrei

Hier möchte ich Dir kurz unsere Pfarrei vorstellen.

Pfarrkirche St. Paul von 1986 (Im Hintergrund Schloß Greifenstein)

 

Die Gründung der Pfarrei Heiligenstadt liegt wohl noch vor dem Jahr 1000. Sie  war von Würzburg aus erfolgt, was ein belegtes Kilians-Patrozinium der alten Heiligenstädter Pfarrkirche nahelegt. Während der Reformation wurde Heiligenstadt unter den Rittern von Streitberg 1582 evangelisch. Ende des
18. Jahrhunderts fiel Heiligenstadt wieder an das Fürstbistum Bamberg - unter dem Fürstbischof Marquard Sebastian von Stauffenberg. Auf die Gegenreformation verzichtete man, so dass es zur folgenden Situation kam: der Patronatsherr der evangelischen Gemeinde war seit 1693 immer katholisch! Seit diesem Zeitpunkt bis zum heutigen Tag liegt das Patronatsrecht - hauptsächlich ein Präsentationsrecht bezüglich der Besetzung der Pfarrstelle sowie materielle Leistungen für den Unterhalt der Schloßkirche in Burggrub - bei der Familie der Schenken von Stauffenberg.
Katholische Seelsorge gibt es im Gebiet von Heiligenstadt wieder seit ca. 1700. Der erste Kirchenbau nach der Reformation, die Schlosskirche in Burggrub, wurde etwa 1720 errichtet. Sie war bis Mitte des 19. Jahrhunderts Klosterkirche eines kleinen Franziskanerklosters, dann Kuratie- und seit Ende des 19. Jahrhunderts bis 1982 Pfarrkirche.

Pfarrkirche von 1966, außen...

... und innen
Da die Zahl der Katholiken im 20. Jahrhundert stark anstieg, war ein Kirchenneubau erforderlich. So wurde in den Jahren 1964-1966 eine neue Kirche erbaut. Leider wurde wegen Dach- und Betonschäden eine umfassende Erneuerung nötig. Die jetzige Pfarrkirche St. Paul wurde dann 1986 eingeweiht.

In der Pfarrei Heiligenstadt-Burggrub leben derzeit etwa 800 Katholiken. Zur Pfarrgemeinde gehören die Ortsteile Traindorf, Zoggendorf, Burggrub, Oberleinleiter, Heroldsmühle, Reckendorf, Brunn, Greifenstein, Neumühle, Stücht,  Volkmannsreuth, Siegritz Leidingshof, Neudorf und Heiligenstadt.